Der Kindergarten Bollerwagen e.V. wurde 1995 von einer Elterninitiative gegründet. Wir verstehen uns als ein moderner Kindergarten, in dem Kinder, Eltern, Erzieher und Vorstand eng zusammen arbeiten.

Unsere Arbeit und unsere Ziele:

Unser gemeinsames Ziel ist es, jedes einzelne Kind auf der Grundlage seiner eigenen Entwicklung und Fähigkeiten zu fördern.

  • Wir bieten den Kindern alters- und entwicklungsunabhängig die Möglichkeit, an allen Aktivitäten teilzunehmen. 
  • Wir stärken das Selbstbewusstsein der Kinder und ihre Selbständigkeit. Wir fördern die Fähigkeit zu Kritik, Mitverantwortung und kooperativem Handeln. 
  • Wir fördern gegenseitige Akzeptanz, wodurch Freiräume geschaffen werden, in denen jeder seine Persönlichkeit entfalten kann.
  • Wir bieten den Kindern komplexe Lernthemen (z. B. durch Projektarbeit) an. Das Begreifen, Erleben und Erfahren hilft den Kindern, ihre Handlungs- und Denkprozesse zu erweitern.
  • Wir unterstützen Kreativität, Spontanität, Phantasie, die musischen sowie körperlichen Begabungen der Kinder unter Berücksichtigung ihrer individuellen Möglichkeiten und Interessen.
Mitarbeit der Eltern:
Eine Elterninitiative lebt von der Beteiligung ihrer Mitglieder. Wir alle sind aufgefordert, den Kindergarten aktiv zu gestalten.

Pro Kindergartenjahr:

  • werden vier Arbeitsstunden pro Kind von den Eltern eingebracht,
  • nimmt jede Familie an mindestens 2 Festen teil und hilft bei den damit verbundenen Aufgaben (z.B. Auf- oder Abbau, Mithilfe beim Kuchenstand, Getränkestand etc.),
  • werden von jeder Familie mindestens 2 Torte gebacken (Kartoffelmarkt nicht inbegriffen) .